Ein Jahr Naturarbeit: Der Kreis e.V. lädt zum Wiesenfest ein

Vor einem Jahr wurde in Modau der Verein „Der Kreis e.V." gegründet.

Mit einem „Wiesenfest" am 17. Mai ab 14 Uhr im Horeth in Nieder-Modau, möchte der Verein sich derDer Kreis e.V. in der Koju Öffentlichkeit vorstellen und lädt dazu alle Interessierten sehr herzlich ein. Ziel des Vereins ist es, eine bewusste Lebensgestaltung zu entwickeln und Achtsamkeit in und mit der Natur wieder zu einem integralen Bestandteil des Lebens zu machen. Es wird ein Forum geschaffen, in dem man miteinander erforschen kann was Lebensqualität und Lebenssinn bedeuten. Dazu gehören Projekte, die die Verbindung zu Natur und Umwelt deutlich machen und die soziale und ökologische Verantwortung stärken.

Früher haben Menschen tiefe Einsichten über diese Zusammenhänge durch einen Rückzug in die wilde Natur erhalten. Heute wird u.a. mit Naturerlebnissen und Wahrnehmungsübungen an diese Erfahrungen angeknüpft (z.B. Medizinwanderung oder Schwitzhütte). Die Natur mit ihren Kräften und vielen Gesichtern wird in diesem Rahmen zu einem Spiegel und man kann grundsätzliche Verbundenheit mit allem wieder erkennen.

Der Verein sieht eine wichtige Aufgabe darin, die Kommunikation zwischen den Generationen zu fördern. Junge Frauen und Männer werden unterstützt z.B. durch Visionssuche, den Übergang ins Erwachsenenalter zu meistern, und sie werden damit befähigt, sich den Lebensaufgaben zu stellen und Verantwortung für sich und die Gemeinschaft zu übernehmen.

Bilder vom Wiesenfest (Rechts im Bild sind für die Auswahl kleine Bilder, Oben rechts kannst du die nächste Bilderserie wählen, die Bilder und Serien sind in der zeitlichen Reihenfolge. Wenn dir ein Bild besonders gefällt, kannst du mir eine eMail schreiben oekowiese@aol.com und ich schicke dir die bessere Auflösung. Viel Vergnügen beim Stöbern!)

Andreas